Alle die du bist

Nächste Vorstellung: 27. Mai, 19:00 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Die alleinerziehende Mutter Nadine verlässt mit 24 Jahren ihre brandenburgische Heimat, um einen Job als Fabrikarbeiterin in der Kohleindustrie bei Köln anzunehmen. Als sie beginnt, ihren impulsiven Kollegen Paul in verschiedenen Gestalten wahrzunehmen und zu lieben, schafft sie es endlich wieder, sich selbst zu spüren. Die beiden werden ein Paar und es entwickelt sich eine große Liebe zwischen ihnen. Sieben Jahre später kann Nadine Paul nur noch in seiner „wahren” äußeren Gestalt sehen, die ihr jedoch zunehmend fremd erscheint. Ihr Arbeitsplatz ist durch den Strukturwandel in der Kohleindustrie bedroht, und obwohl Paul ein hingebungsvoller Familienvater ist, beginnt sich ihre Liebe für ihn aufzulösen. Sie beschließt dagegen anzukämpfen und versucht die Rollen, die sie einst in ihm sah, wiederzubeleben.

Genre
Drama
Land/Jahr
Deutschland, Spanien 2024
Regie
Michael Fetter Nathanksy
Darsteller
Aenne Schwarz, Carlo Ljubek, Sara Fazilat
FSK
ab 12
Deskriptoren
Sexualität,Bedrohung,Verletzung
Länge
108 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Premiere: ALLE DIE DU BIST

Mo, 27. Mai 2024 19:00 Uhr

… zu Gast sind der Regisseur Michael Fetter Nathansky und die Hauptdarstellerin Aenne Schwarz!

zurück

American Psycho

Nächste Vorstellung: 28. April, 18:30 Uhr

Literatur trifft Film

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Jung, erfolgreich, gutaussehend: Patrick Bateman verkörpert den Geist und die Werte der 80er Jahre nahezu perfekt. Das Geld für sein exklusives Label-Bewusstsein verdient er an der Wall Street. Er hat eine schöne Freundin, eine noch schönere Geliebte und eine Sekretärin, die ihn anhimmelt. Doch hinter der perfekten Oberfläche verbirgt sich ein Monster. Nachts streift Bateman durch New York und mordet – aufgeputscht von Kokain und Designer-Drogen – Penner und Prostituierte. Von seinem Doppelleben immer mehr eingenommen bewegt er sich auf einem schmalen Grat zwischen Phantasie und Wirklichkeit.

Genre
Krimi, Horror, Thriller
Land/Jahr
USA, Kanada 2000
Regie
Mary Harron
Darsteller
Christian Bale, Willem Dafoe, Jared Leto, Chloë Sevigny
FSK
ab 16
Länge
101 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Literatur trifft Film“: AMERICAN PSYCHO (OmU)

So, 28. April 2024 18:30 Uhr

…mit einer Einführung und anschließendem Gespräch! Unsere neue Reihe in Kooperation mit dem Leipziger Literaturhaus!

zurück

Andrea lässt sich scheiden

Nächste Vorstellung: 22. April, 18:45 Uhr

Ostern in den Passage Kinos

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Andrea, eine Polizistin in der niederösterreichischen Provinz, möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in St. Pölten eine neue Stelle als Kriminalinspektorin beginnen. Nach einer Geburtstagsfeier läuft ihr der Noch-Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht. Dann erlebt sie mit Erstaunen, wie jemand anderer ihre Schuld bereitwillig auf sich nimmt. Franz, ein Religionslehrer und trockener Alkoholiker, hält sich für den Täter und wird auch von allen anderen im Dorf dafür gehalten. Während Franz wieder zu trinken beginnt und zielsicher seinem Untergang entgegen taumelt, bemüht Andrea sich, ihre Spuren zu verwischen...

Genre
Tragikomödie
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Josef Hader
Darsteller
Birgit Minichmayr; Robert Stadlober; Josef Hader
FSK
ab 6
Deskriptoren
Risikoverhalten, Bedrohung, belastende Szenen
Länge
94 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

1987 in El Paso, Texas: Die Teenager Aristoteles und Dante sind nach Philosophen benannt worden, haben sonst aber nur wenig gemeinsam. Dennoch werden sie Freunde und tauchen ins Universum des jeweils anderen ein. Aristoteles erkennt, dass er vieles in der Welt verpasst, wenn er sich ihr nicht öffnet, und den Mut aufbringen muss, seine geheimen Sehnsüchte zuzulassen. Als Dante überraschend ankündigt, mit seinen Eltern für ein Jahr nach Chicago gehen zu müssen, droht seine Vorstellung eines gemeinsamen Sommers zu platzen…

Genre
Coming-of-Age, Drama, Romanze
Land/Jahr
USA 2022
Regie
Aitch Alberto
Darsteller
Max Pelayo, Reese Gonzales, Eva Longoria, Kevin Alejandro
FSK
ab 12
Deskriptoren
Gewalt,Selbstschädigung,Drogenkonsum
Länge
98 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„QueerBLICK“: ARISTOTELES UND DANTE ENTDECKEN DIE GEHEIMNISSE DES UNIVERSUMS

Mi, 24. April 2024 20:30 Uhr

… mit einem Drink zur Kinokarte ab 20.00 Uhr!

zurück

Aznavour by Charles

Nächste Vorstellung: 22. Mai, 19:00 Uhr

Musikkiste

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

1948 schenkte Edith Piaf Charles Aznavour eine Paillard-Bolex-Kamera, die er sein Leben lang behielt. Bis 1982 drehte Aznavour unzählige Stunden von Bildmaterial, wie für ein sehr persönliches Tagebuch. Bei all den entscheidenden Erlebnissen und Begegnungen seines Lebens war die Kamera dabei, er filmte seine Reisen, seine Freunde, seine Liebesbeziehungen, seine Langeweile.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Frankreich 2019
Regie
Marc di Domenico, Charles Aznavour
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 0
Länge
75 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Musikkiste“ zum 100. Geburtstag von Charles Aznavour: AZNAVOUR by CHARLES (OmU)

Mi, 22. Mai 2024 19:00 Uhr

… mit einem Glas Wein zur Kinokarte!

zurück

Back to Black

Nächste Vorstellung: heute, 18:00 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

London zu Beginn der 2000er Jahre: Die talentierte Sängerin und Musikerin Amy Winehouse findet in den Clubs von Camden ihre Bühne. Mit ihren Songs, ihrer außergewöhnlichen Stimme und ihrem einzigartigen Charisma begeistert sie das Publikum. Schnell werden Musikfans und Talent Scouts auf sie aufmerksam und ihr kometenhafter Aufstieg in den Pophimmel beginnt, doch der Ruhm hat seinen Preis…

Amy Winehouse gilt als eine der größten Künstlerinnen der jüngeren Pop-Geschichte. Sie hat mehr als 30 Millionen Platten verkauft und noch heute, über 10 Jahre nach ihrem Tod, werden ihre Songs mehr als 80 Millionen Mal pro Monat gestreamt. Ihr hochgelobtes zweites Album „Back To Black“ aus dem Jahr 2006 brachten ihr Weltruhm und (damals ein Rekord) fünf Grammys.

Genre
Drama, Biopic, Musik
Land/Jahr
Großbritannien 2024
Regie
Sam Taylor-Johnson
Darsteller
Marisa Abela, Jack O'Connell, Eddie Marsan, Lesley Manville
FSK
ab 12
Deskriptoren
Drogenkonsum,Sexualität
Länge
123 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Bad Director

Nächste Vorstellung: 12. Mai, 17:30 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Gregor Samsa ist ein alternder Regisseur, um die Ende 50. Post-Midlife-Crisis und Wohlstandsverwahrlosung greifen um sich: Samsa frönt seinem Hedonismus mit Puffbesuchen und erhöhtem Alkoholkonsum. Ihm graut vor der Branche, die ihn großgemacht hat. Den Deutschen Filmpreis übersteht er nur lästernd — er verlässt die Party und flüchtet sich in ein Antiquariat. Feenhaft und wunderschön taucht hier Grete auf, die er wenig später wieder trifft…

Genre
Komödie
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Oskar Roehler
Darsteller
Oliver Masucci, Bella Dayne, Götz Otto
FSK
ab 16
Deskriptoren
Sexualität, Sprache
Länge
131 Min.

Premiere: BAD DIRECTOR

So, 12. Mai 2024 17:30 Uhr

… unser Gast ist der Regisseur Oskar Roehler!

zurück

Bei uns heißt sie Hanka

Nächste Vorstellung: morgen, 13:00 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Heimat: Lausitz. Als erster Kinofilm über, von und mit Sorben begibt sich BEI UNS HEISST SIE HANKA auf einen Streifzug durch den östlichsten Rand Deutschlands. Jahrhundertelang entrechtet und schließlich als ethnische Minderheit offiziell anerkannt, suchen viele Sorbinnen und Sorben heute nach der eigenen und kollektiven Identität. Eingebettet in die malerische Natur der Lausitz begleitet der Dokumentarfilm sorbische Existenzen im Hier und Jetzt. Von der progressiven Künstlerin über traditionsbewusste Jungbauern bis zum intellektuellen Dichter könnten die Lebensentwürfe der sorbischen Gemeinschaft unterschiedlicher nicht sein. Vereint sind sie dennoch – in Sprache, Kultur und dem Ringen um das Wiedererwachen der sorbischen Idee.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2023
Regie
Grit Lemke
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 0
Länge
96 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Challengers - Rivalen

Nächste Vorstellung: 22. April, 20:30 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Das ehemalige Tennis-Wunderkinds Tashi Duncan ist eine zielstrebige Powerfrau und arbeitet inzwischen erfolgreich als Trainerin und hat ihren Ehemann Art zum Champion aufgebaut. Weil sich dieser jedoch in einem Formtief befindet, bringt Tashi ihn dazu, an einem unterklassigen Turnier teilzunehmen, um zu alter Stärke zurückzufinden. Der Comeback-Plan nimmt allerdings eine überraschende Wendung, als Tashis Mann gegen den gescheiterten Patrick antreten muss – seinen ehemaligen besten Freund und Tashis früheren Lebensgefährten. Während Vergangenheit und Gegenwart aufeinanderprallen und die Spannungen hochkochen, muss sich Tashi eine entscheidende Frage stellen: Wie weit gehe ich, um zu gewinnen?

Genre
Drama, Liebesfilm, Sportfilm
Land/Jahr
USA 2024
Regie
Luca Guadagnino
Darsteller
Zendaya, Josh O’Connor, Mike Faist
FSK
ab 6
Deskriptoren
Sprache
Länge
114 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Preview: CHALLENGERS – RIVALEN

Mo, 22. April 2024 20:30 Uhr

… in der OmU-Fassung!

zurück

Civil War

Nächste Vorstellung: heute, 21:00 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

In einer nicht allzu fernen Zukunft: Nachdem der US-Präsident entgegen der Verfassung eine dritte Amtszeit angetreten, das FBI aufgelöst und schließlich sogar Luftschläge gegen seine eigene Bevölkerung angeordnet hat, ist in den USA ein Bürgerkrieg ausgebrochen. Angeführt von Texas und Kalifornien, scheint es inzwischen nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis die sogenannten „Western Forces“ in Washington D.C. einmarschieren, um den diktatorischen Präsidenten samt seiner Regierung abzusetzen. Zuvor hoffen die Kriegsfotografin Lee und der Reporter Joel allerdings noch auf einen finalen Coup: Noch vor den Truppen wollen sie es in die ca. 1.400 Kilometer entfernte Hauptstadt schaffen, um dort das erste Interview mit dem Präsidenten seit 14 Monaten zu führen, das zugleich auch sein letztes sein könnte…

Genre
Action, Drama, Kriegsfilm
Land/Jahr
USA 2024
Regie
Alex Garland
Darsteller
Kirsten Dunst, Wagner Moura, Cailee Spaeny, Stephen McKinley Henderson
FSK
ab 16
Deskriptoren
Gewalt,Verletzung
Länge
109 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Das Geheimnis von La Mancha

Nächste Vorstellung: 27. April, 14:00 Uhr

Preview für Kids

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Der 11-jährige Alfonso Quijote hat eine blühende Fantasie. Wie schon sein Vorfahre Don Quijote muss er seine Heimat La Mancha stets gegen unsichtbare Ungeheuer verteidigen. Unterstützung erhält er dabei vom Nachbarsjungen Pancho Panza, seinem heimlichen und einzigen Freund. Als ein bedrohlicher Sturm aufzieht und der zwielichtige Geschäftsmann Carrasco den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt ein unwiderstehliches Angebot macht, ihre Häuser zu verkaufen, ist Alfonso zunächst der Einzige, der darin einen Zusammenhang vermutet. Mit Pancho und seiner insgeheimen Liebe Victoria macht er sich auf, Carrascos mächtiges Sturm-Monster zu bezwingen. Auf ihrem fantastischen Abenteuer erfahren die drei, was wahre Freundschaft bedeutet und dass die eigene Vorstellungskraft Großes bewirken kann.

Genre
Animationsfilm, Familie, Kinderfilm
Land/Jahr
Argentinien, Deutschland 2024
Regie
Gonzalo Gutiérrez
Darsteller
Animationsfilm
FSK
ab 0
Länge
88 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Preview für Kids“: DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA

Sa, 27. April 2024 14:00 Uhr

zurück

Das Streben nach Perfektion

Nächste Vorstellung: 28. April, 13:00 Uhr

EinBLICK. Der Kulturfilm am Sonntag

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Der Dokumentarfilm begleitet vier der führenden Köche Japans auf ihrem Weg zur kulinarischen Perfektion. Takemasa Shinohara, Natsuko Shoji, Yosuke Suga und Takaaki Sugita verfolgen ihr Ziel dabei auf ganz unterschiedliche, manchmal sogar gegensätzliche Weise. Die einen suchen spirituelle Kultivierung oder ästhetische Kreativität, die anderen hochwertige Zutaten von lokalen Lieferanten. Was sie jedoch verbindet, ist der unbedingte Wille zur Perfektion. Regisseur Toshimichi Saito zeigt in eindrucksvollen Bildern die Zubereitung von Speisen auf höchstem Niveau und wirft einen Blick auf die einzigartigen Persönlichkeiten der vier Virtuosen. Auf dieser Reise voller Farben, Aromen und Emotionen führen das Publikum durch die einzigartige Vielfalt der außergewöhnlichen Gastronomieszene und Esskultur Tokios.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Japan 2022
Regie
Toshimichi Saito
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 0
Länge
79 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Preview im Rahmen von „EinBLICK. Der Kulturfilm am Sonntag“: DAS STREBEN NACH PERFEKTION

So, 28. April 2024 13:00 Uhr

… in der OmU-Fassung!

zurück

Das leere Grab

Nächste Vorstellung: 16. Mai, 18:30 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Im Süden Tansanias begibt sich der junge Anwalt John Mbano mit seiner Frau auf die Spuren seines Urgroßvaters, der vor über 100 Jahren von der deutschen Kolonialarmee hingerichtet wurde. Der Schädel seines Ahnen wurde damals zu rassistischen „Forschungszwecken“ nach Deutschland gebracht. Im Norden Tansanias kämpfen Felix und Ernest Kaaya um die Rückführung der Gebeine ihres Vorfahren und begeben sich dafür in die Metropole Dar es Salaam. Beide Familien ringen mit dem Dickicht deutscher und tansanischer Bürokratie, erhalten aber auch Unterstützung von Aktivisten, die in Deutschland Sichtbarkeit für das Thema schaffen. Mit deren Hilfe werden die Mbanos schließlich im Auswärtigen Amt in Berlin empfangen, und dann kommt sogar Bundespräsident Steinmeier in ihre Heimatstadt um sich für das zugefügte Leid zu entschuldigen. Das Grab jedoch ist immer noch leer.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland, Tansania 2024
Regie
Agnes Lisa Wegner, Cece Mlay
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 12
Länge
97 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Premiere: DAS LEERE GRAB

Do, 16. Mai 2024 18:30 Uhr

… in Anwesenheit der beiden Regisseurinnen Agnes Lisa Wegner und Cece Mlay sowie der Hauptprotagonisten John Mbano und Felix Kaaya!

zurück

Der schöne Sommer

Nächste Vorstellung: 29. Mai, 20:30 Uhr

QueerBLICK

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Turin, 1938. Für Ginia, die gerade vom Land in die Stadt gezogen ist, scheint die Zukunft unendlich viele Möglichkeiten zu bieten. Wie alle Mädchen in ihrem Alter will sie sich verlieben und beginnt eine Beziehung mit einem jungen Maler, bis sie die wunderschöne Amelia kennenlernt. Amelia führt Ginia in die Künstlerkreise der Turiner Bohème und die beiden kommen sich näher. Denn Amelia ist anders als alle, die Ginia bisher kennenlernte. Sie ist aufreizend… sinnlich. Ein Abenteuer.

Genre
Drama, Historienfilm, Liebesfilm
Land/Jahr
Italien 2023
Regie
Laura Luchetti
Darsteller
Yile Vianello, Deva Cassel, Nicolas Moupas, Alessandro Piavani
FSK
ab 6
Länge
111 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„QueerBLICK“: DER SCHÖNE SOMMER

Mi, 29. Mai 2024 20:30 Uhr

… mit einem Drink zur Kinokarte ab 20.00 Uhr!

zurück

Die Dschungelhelden auf Weltreise

Nächste Vorstellung: morgen, 13:00 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Die Dschungelhelden haben ihre geliebte Heimat schon einmal vor einem skrupellosen Übeltäter gerettet. Doch nun ist das tropische Paradies erneut in höchster Gefahr: Ein mysteriöser Superschurke überzieht den Dschungel mit einem Pulver, das bei Berührung mit Wasser explodiert! Pinguin Maurice, Gorilla Harry, Fledermaus Flederike, Koboldäffchen Grummel und Tigerfisch Junior bleiben bis zum Beginn der Regenzeit nicht einmal mehr ein Monat, um irgendwo auf dem Planeten ein Gegenmittel zu finden. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, der die Beschützer des Dschungels einmal rund um den Globus, über Gebirge, durch Wüsten und über Ozeane führt. Mit Witz und Mut trotzen die Helden allen Gefahren und Herausforderungen und sind präzise - wie ein Laserstrahl - auf ihre Mission fokussiert. Jedenfalls bis zu dem Moment, bis sich ihr Anführer Maurice unsterblich verliebt …

Genre
Abenteuer, Animationsfilm, Familie
Land/Jahr
Frankreich 2023
Regie
Laurent Bru, Yannick Moulin, Benoît Somville
Darsteller
Animationsfilm
FSK
ab 0
Länge
89 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Die Herrlichkeit des Lebens

Nächste Vorstellung: heute, 18:30 Uhr

Literatur trifft Film

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

1923: Dora Diamant und Franz Kafka lernen sich zufällig am Ostseestrand kennen. Er ist ein Mann von Welt, sie aus dem tiefen Osten, er kann schreiben, sie kann tanzen. Sie steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden, er schwebt immer etwas darüber. Sie umarmt den Indikativ, er verheddert sich im Konjunktiv. Aber als die beiden einander kennenlernen, wird alle Verschiedenheit einerlei. Ein einziges Jahr ist ihnen vergönnt, bis Franz Kafka viel zu früh stirbt. Auch wenn Kafkas Gesundheitszustand sich mehr und mehr verschlechtert, das gemeinsame Jahr lässt die beiden die Herrlichkeit des Lebens spüren.

Genre
Drama, Liebesfilm
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Georg Maas, Judith Kaufmann
Darsteller
Sabin Tambrea, Henriette Confurius, Daniela Golpashin
FSK
ab 6
Deskriptoren
Bedrohung, belastende Szenen
Länge
99 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Donnie Darko

Nächste Vorstellung: 17. Mai, 20:30 Uhr

Passagen Werke

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Middlesex, Iowa, 1988: Donnie Darko ist auf den ersten Blick ein typisch amerikanischer Teenager, ausgestattet mit einem scharfen Intellekt, lebhafter Fantasie und einer weltmüden Weisheit, doch ebenso introvertiert und emotional labil pflegt er eine Freundschaft mit Frank, einem riesigen Kaninchen, das nur er sehen kann. Als Donnie eines Nachts von seinem imaginären Freund geweckt wird, der ihm offenbart, dass die Welt untergehen wird, entgeht er um ein Haar einem Unfall, der tödlich hätte enden können. Von da an wird Frank zu Donnies ständigem Begleiter und provoziert eine Reihe von Ereignissen, die in der Kleinstadt für jede Menge Ärger sorgen. Doch was steckt wirklich hinter der Stimme in Donnies Kopf?

Genre
Coming-of-Age, Drama, Thriller, Mystery, Science-Fiction
Land/Jahr
USA 2001
Regie
Richard Kelly
Darsteller
Jake Gyllenhaal, Holmes Osborne, Maggie Gyllenhaal
FSK
ab 16
Länge
113 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Passagen Werke – GROWING PAINS“: DONNIE DARKO (OmU)

Fr, 17. Mai 2024 20:30 Uhr

… mit einer Einführung und anschließendem Filmgespräch!

zurück

Ein Glücksfall

Nächste Vorstellung: heute, 19:00 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Fanny und Jean sind das perfekte Ehepaar – beide haben Erfolg im Beruf, leben in einer prächtigen Wohnung in einem exklusiven Viertel von Paris und scheinen noch genauso verliebt zu sein wie am ersten Tag. Doch als Fanny zufällig ihren ehemaligen Klassenkameraden Alain trifft, ist sie hin und weg. Bald darauf sehen sie sich wieder und kommen sich immer näher …

Genre
Thriller, Komödie
Land/Jahr
Frankreich 2023
Regie
Woody Allen
Darsteller
Lou de Laâge, Valérie Lemercier, Melvil Poupaud, Niels Schneider
FSK
ab 12
Deskriptoren
Bedrohung,belastende Themen
Länge
96 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Eine zweite Chance

Nächste Vorstellung: 4. Mai, 20:30 Uhr

Charlotte Zwanzig erfährt an ihrem 31. Geburtstag auf tragische Weise, dass sie eine schwere Krankheit hat. Als es ihr nach langer Zeit gelingt diese zu überstehen, ist von der einst lebensfrohen Frau nicht mehr viel übrig geblieben. Auch die Hilfe ihrer Mutter, Schwester und ihres besten Freundes scheint nichts zu bewirken. Eines Tages begegnet sie in der Bäckerei, in der sie arbeitet, einem jungen Mann namens Henri, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, ihr eine neue Lebensaufgabe zu geben. Obwohl Henri ihr sehr mysteriös vorkommt und einige Geheimnisse verbirgt, lässt sich Charlotte auf ihn ein und trifft so auf den an Alzheimer erkrankten Robert Berger. Von nun an kümmert sie sich liebevoll um ihn, doch schon bald erfährt sie, dass er noch einen Sohn hat, der jedoch den Kontakt zu seinem Vater aus unbekannten Gründen abgebrochen hat. Wird es Charlotte gelingen Roberts Sohn ausfindig zu machen und ihn und seinen Vater wieder zu vereinen, bevor es zu spät ist?

Genre
Drama
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Stephan Taubert
Darsteller
Maxi Remus, Gerhard Taubert, Zita Denfeld, Chris Friedling
FSK
nb
Länge
90 Min.

zurück

Es sind die kleinen Dinge

Nächste Vorstellung: heute, 19:00 Uhr

AusBLICK. Unsere Sonntags-Preview

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen – und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben…

Genre
Komödie
Land/Jahr
Frankreich 2023
Regie
Mélanie Auffret
Darsteller
Julia Piaton, Michel Blanc
FSK
ab 12
Deskriptoren
Bedrohung,Sprache
Länge
91 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Evil Does Not Exist

Nächste Vorstellung: heute, 21:00 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Takumi und seine Tochter Hana leben im Dorf Mizubiki in der Nähe von Tokio. Sie führen ein bescheidenes Leben im Einklang mit der Natur und schätzen die Abgeschiedenheit. Der Frieden wird allerdings gestört, als ein Unternehmen aus Tokio Pläne zum Bau einer Glamping-Anlage in unmittelbarer Nähe vorstellt. Schnell wird klar, dass der Luxus-Campingplatz schwerwiegende Folgen für das ökologische Gleichgewicht der Region und das Leben der Dorfbewohner mit sich bringen wird. Um die Wogen zu glätten, schickt das Unternehmen zwei Vertreter nach Mizubiki. Doch statt in einer Lösung, mündet der Konflikt in einer Situation mit tiefgreifenden Auswirkungen – für alle.

Genre
Drama
Land/Jahr
Japan 2023
Regie
Ryûsuke Hamaguchi
Darsteller
Hitoshi Omika, Ryo Nishikawa, Ryuji Kosaka
FSK
ab 12
Deskriptoren
Bedrohung, Verletzung
Länge
107 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Fabian oder der Gang vor die Hunde

Nächste Vorstellung: 28. Juli, 18:30 Uhr

Literatur trifft Film

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Im Berlin des Jahres 1931 lässt sich der Germanist und Werbetexter Jakob Fabian durch das Leben treiben. Während er tagsüber für die Werbung einer Zigarettenfirma zuständig ist, ist er nachts oft mit seinem Studienkollegen Labude unterwegs und macht die Unterweltkneipen, Bordelle und Künstlerateliers unsicher. Das sorglose Leben der beiden jungen Männer wird durch eine durch Kommunisten und Nationalsozialisten geteilte Gesellschaft zunehmend bedroht und auch Labude träumt davon, dass die Klassen gegen die Obrigkeit revolutionieren. Fabian kann mit dem politischen Umbruch nicht viel anfangen und kommentiert die Geschehnisse ironisch. Eines Tages trifft er in einem Atelier auf Cornelia und verliebt sich auf den ersten Blick in sie. Fabians naives Leben nimmt eine dramatische Wendung, als er einer Entlassungswelle zum Opfer fällt, Cornelias Karriere als Schauspielerin jedoch an Fahrt aufnimmt...

Genre
Drama, Tragikomödie
Land/Jahr
Deutschland 2021
Regie
Dominik Graf
Darsteller
Tom Schilling, Saskia Rosendahl, Albrecht Schuch
FSK
ab 12
Länge
186 Min.
Webseite
zur Film Webseite
Siegel FBW besonders wertvoll

„Literatur trifft Film“: FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE

So, 28. Juli 2024 18:30 Uhr

…mit einer Einführung und anschließendem Gespräch! Unsere neue Reihe in Kooperation mit dem Leipziger Literaturhaus!

zurück

Fireworks

Nächste Vorstellung: 26. Juni, 20:30 Uhr

QueerBLICK

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Im Sommer 1982 verändert sich das Leben des 17-jährigen Gianni inmitten der Fußball-Weltmeisterschaft in Italien komplett. In Sizilien lebt er mit seiner Mutter Lina und wird aufgrund seiner sensiblen Art von Gleichaltrigen gemobbt. Doch bei einem Mopedunfall kreuzt der 16-jährige Nino seinen Weg. Aus ihrer Freundschaft entwickelt sich allmählich eine romantische Beziehung, und sie lassen sich nicht von Vorurteilen und Gerüchten beeinflussen. Sie leben frei und unbeschwert ihre Liebe...

Genre
Drama, Romanze
Land/Jahr
Italien 2023
Regie
Giuseppe Fiorello
Darsteller
Samuele. Segreto, Gabriele Pizzurro, Simona Malato, Fabrizia Sacchi
FSK
ab 6
Länge
134 Min.

„QueerBLICK“: FIREWORKS

Mi, 26. Juni 2024 20:30 Uhr

… mit einem Drink zur Kinokarte ab 20.00 Uhr!

zurück

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung
  1. Seit 20 Jahren steht die hochtalentierte Köchin Eugénie im Dienst des berühmten Gourmets Dodin Bouffant und kreiert mit ihm die köstlichsten Gerichte, die selbst die legendärsten Köche der Welt in Staunen versetzen. Aus der gemeinsamen Zeit in der Küche und der Leidenschaft für das Kochen ist über die Jahre weit mehr als nur eine Liebe fürs Essen erwachsen. Doch Eugénie will ihre Freiheit nicht aufgeben und hat keinerlei Absichten, Dodin zu heiraten. Also beschließt dieser, etwas zu tun, was er noch nie zuvorgetan hat: für sie zu kochen. Eine außergewöhnliche, appetitanregende Liebesgeschichte um die Kunst der Verführung und die Sinnlichkeit des Essens. Neben der bezaubernden Juliette Binoche und dem französischen Schauspielstar Benoît Magimel beeindrucken die kulinarischen Kreationen von Pierre Gagnaire (14 Michelin-Sterne).
Genre
Drama
Land/Jahr
Frankreich 2023
Regie
Tran Anh Hùng
Darsteller
Juliette Binoche, Benoît Magimel, Emmanuel Salinger, Patrick D'Assumçao, Galatea Bellugi
FSK
ab 6
Deskriptoren
belastende Szenen
Länge
136 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Golda - Israels eiserne Lady

Nächste Vorstellung: 5. Mai, 16:00 Uhr

AusBLICK. Unsere Sonntags-Preview

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Im Oktober 1973 blickt die ganze Welt auf Israels Premierministerin Golda Meir. Nach dem Überraschungsangriff auf die Golanhöhen und die Sinai-Halbinsel durch Ägypten, Syrien und Jordanien liegt das Schicksal der Nation in ihren Händen. Von ihrem ausschließlich männlichen Kabinett wird sie mit strategischen Ratschlägen überschüttet. Gefangen zwischen dem Wunsch, Blutvergießen zu verhindern, und der politischen Verantwortung gegenüber Israel muss Golda Entscheidungen treffen, von der nicht nur die Zukunft ihres Landes, sondern auch unzählige Menschenleben auf beiden Seiten abhängen.

Genre
Thriller, Drama, Biopic
Land/Jahr
Großbritannien, USA 2023
Regie
Guy Nattiv
Darsteller
Helen Mirren, Liev Schreiber, Camille Cottin
FSK
ab 12
Länge
100 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„AusBLICK. Unsere Sonntags-Preview“: GOLDA – ISRAELS EISERNE LADY

So, 05. Mai 2024 16:00 Uhr

zurück

IF: Imaginäre Freunde

Nächste Vorstellung: 12. Mai, 16:00 Uhr

Preview für Kids

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Bea macht eine schwierige Phase durch und beginnt deshalb, die imaginären Freunde aus der Kindheit anderer Menschen zu sehen – darunter etwa der energiegeladene flauschige Gigant Blue, die immer alle umsorgende und aufmunternde Schmetterlingsdame Blossom mit einem Faible fürs Ballet, das genauso tanzbegeisterte Einhorn Eini und der coole Hund Super Dog. Doch längst nicht allen geht es gut. Manchen geht es schlecht, weil deren Menschenfreund:innen mittlerweile erwachsen geworden sind und nichts mehr von ihnen wissen wollen. Manche von ihnen verfallen sogar dem Bösen...

Genre
Familie, Komödie, Fantasy
Land/Jahr
USA 2023
Regie
John Krasinski
Darsteller
Ryan Reynolds, John Krasinski, Cailey Fleming
FSK
ab 0
Länge
105 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Preview für Kids“: IF: IMAGINÄRE FREUNDE

So, 12. Mai 2024 16:00 Uhr

… großes Kino für die Kleinen bereits vor dem eigentlichen Bundesstart!

zurück

Im Land der Wölfe

Nächste Vorstellung: 2. Mai, 18:00 Uhr

WeitBLICK. Die unbequeme Filmreihe

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

100 Jahre nach ihrer Ausrottung kehren die Wölfe nach Deutschland zurück, in ein Industrieland voller Menschen. Sie kommen wieder, weil wir sie lassen. Das haben wir demokratisch entschieden. Ihre Rückkehr ist Ausdruck des Wandels in unserem Umgang mit der Natur. Wir sind bereit, die Herrschaft über die Erde wieder zu teilen, auch weil wir einsehen: Als Alleinherrschende gehen wir unter.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2023
Regie
Ralf Bücheler
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 12
Länge
106 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„WeitBLICK. Die unbequeme Filmreihe“: IM LAND DER WÖLFE

Do, 02. Mai 2024 18:00 Uhr

… in Zusammenarbeit mit der „Gemeinwohlökonomie Regionalgruppe Leipzig“ und anschließendem Filmgespräch!

zurück

Interstellar

Nächste Vorstellung: 12. Juli, 20:00 Uhr

Psychoanalyse trifft Film

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Was Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten seit Jahrzehnten prophezeien, ist eingetreten: Die Menschheit steht kurz davor, an einer globalen Nahrungsknappheit zu Grunde zu gehen. Die einzige Hoffnung der Weltbevölkerung ist ein von der US-Regierung finanziertes Projekt eines findigen Wissenschaftlers, das sich der Theorie der „Wurmlöcher“ bedient. Der Plan ist, eine Expedition in ein anderes Sternensystem zu starten, in dem man einen bewohnbaren Planeten, Rohstoffe und vor allem Leben vermutet. Der Wissenschaftler Cooper und die Astronautin Brand bilden die Besatzung, die sich auf eine Reise ins Ungewisse begibt, denn Wurmlöcher sind so gut wie unerforscht und niemand kann mit Sicherheit sagen, wo sie auf der anderen Seite landen werden. Ebenso ist unsicher, ob und wann die beiden jemals wieder auf die Erde zurückfinden. Auf dem blauen Planeten wartet jedenfalls Coopers Tochter Murph, die als kleines Mädchen das Shuttle mit ihrem Vater davonfliegen sieht...

Genre
Abenteuer, Action, Science-Fiction
Land/Jahr
USA, Großbritannien 2014
Regie
Christopher Nolan
Darsteller
Matthew McConaughey, Anne Hathaway, Jessica Chastain, Michael Caine
FSK
ab 12
Länge
169 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Psychoanaylse trifft Film“: INTERSTELLAR

Fr, 12. Juli 2024 20:00 Uhr

… mit einer anschließenden psychoanalytischen Betrachtung durch Dr. Lars Friedel!

zurück

Irdische Verse

Nächste Vorstellung: morgen, 17:15 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Wenn Lichter und Irrlichter über dem geschäftigen Teheran in der Morgendämmerung zu blinken beginnen, ist der Auftakt gemacht für neue Strophen alltäglichen Irrsinns, der sich in Form absurder Alltagsregeln ins Leben der Menschen drängt. Da möchte Vater Staat nicht nur ein Wörtchen mitreden bei der Namenswahl für Neugeborene. Auch in Modefragen und für politisch motivierte Hundeentführungen wird der Beamte hinter dem Schalter zum Besten aller möglichen Berater. Es ist ein leise, aber beharrlich auftretender Zirkus, der jede noch so verwegene Logik mit staatsdienlichem Eifer verteidigt.

Genre
Drama, Komödie, Satire
Land/Jahr
Iran 2023
Regie
Alireza Khatami, Ali Asgari
Darsteller
Sadaf Asgari, Ardeshir Kazemi, Gohar Kheirandish
FSK
ab 6
Deskriptoren
belastende Szenen
Länge
78 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Joana Mallwitz - Momentum

Nächste Vorstellung: 8. Mai, 14:00 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Joana Mallwitz ist Dirigentin. Ein Beruf, der von vielen noch immer als Männerdomäne bezeichnet wird. Früh als Ausnahmetalent entdeckt, war sie die jüngste Generalmusikdirektorin Europas, bevor sie im August 2023 Chefdirigentin des Konzerthausorchesters Berlin wurde. Der Film begleitet sie zwei Jahre auf ihrem Weg dorthin. Mallwitz erwarten in dieser Zeit gleich mehrere Debüts in München, Paris, Salzburg und Amsterdam. Während die entscheidende Phase ihrer internationalen Karriere beginnt, müssen sie und ihr Mann sich nach der Geburt ihres ersten Kindes neu organisieren.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Günter Atteln
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 0
Länge
88 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Premiere: JOANA MALLWITZ – MOMENTUM

Mi, 08. Mai 2024 14:00 Uhr

… in Anwesenheit der Dirigentin Joana Mallwitz, des Regisseurs Günter Atteln und des Filmteams!

zurück

Kung Fu Panda 4

Nächste Vorstellung: morgen, 11:00 Uhr

Preview für Kids

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Po als spiritueller Führer? Das kann nur eine Reihe von Problemen nach sich ziehen. Denn erstens weiß Po ungefähr so viel über spirituelle Führung wie über Low-Carb-Diäten, und zweitens muss er rasch einen neuen Drachenkrieger finden und ausbilden, bevor er seine wichtige neue Position einnehmen kann. Zu allem Überfluss ist vor kurzem eine mächtige Super-Schurkin auf der Bildfläche erschienen: Das Chamäleon ist in der Lage, sich im Handumdrehen in jede beliebige Kreatur zu verwandeln, ganz gleich, ob groß oder klein. Po kann etwas Unterstützung also gut gebrauchen. Er findet sie in Form der im wahrsten Sinne des Wortes ausgefuchsten Diebin Zhen: Die clevere Steppenfüchsin geht Po zwar ganz schön auf die Nerven, doch ihre Fähigkeiten erweisen sich als äußerst wertvoll. Um das Tal des Friedens vor den Klauen des Chamäleons zu beschützen, bleibt dem ungleichen Duo nichts anderes übrig, als sich zusammenzuraufen. Und dabei merkt Po rasch, dass man wahre Helden mitunter an ganz unerwarteten Orten findet …

Genre
Animationsfilm, Abenteuer, Familie
Land/Jahr
USA, China 2024
Regie
Mike Mitchel, Stephanie Stine
Darsteller
Animationsfilm
FSK
ab 6
Deskriptoren
Bedrohung
Länge
94 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

La Chimera

Nächste Vorstellung: heute, 18:00 Uhr

ARTHOUSE SNEAK PREVIEW

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Eine Reise zwischen den Lebenden und den Toten: In ihrem neuesten Film taucht Alice Rohrwacher in die Welt toskanischer Grabräuber ein. Sie haben alle ihre eigene Chimäre - ein Trugbild, das sie erreichen möchten, aber nie finden. Für die Bande der Tombaroli, die Diebe antiker Grabbeigaben und archäologischer Kostbarkeiten, bedeuten die Chimäre die Erlösung von der Arbeit und der Traum von leichtem Reichtum. Für Arthur einen jungen Engländer, sieht sie wie die Frau aus, die er verloren hat: Benjamina. Um sie zu finden, fordert Arthur das Unsichtbare heraus und begibt sich in die Erde – auf der Suche nach der Tür zum Jenseits, von der die Mythen sprechen.

Genre
Drama
Land/Jahr
Italien, Frankreich, Schweiz 2023
Regie
Alice Rohrwacher
Darsteller
Josh O'Connor, Carol Duarte, Vincenzo Nemolato, Isabella Rossellini
FSK
ab 12
Deskriptoren
Bedrohung
Länge
134 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Living Bach

Nächste Vorstellung: morgen, 13:00 Uhr

Ostern in den Passage Kinos

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Weltweit gibt es über 300 Bachchöre und -ensembles, in denen sich Sänger, Musikliebhaber und Hobbymusiker unterschiedlichster Kulturen, Religionen und Lebensrealitäten zusammenfinden. Ob aus Japan, Malaysia, Australien, Neuseeland, Südafrika, Paraguay, den USA oder der Schweiz, sie alle eint eine große Leidenschaft: Johann Sebastian Bach und sein Werk. Ihre Leben sind untrennbar mit der Musik des weltberühmten deutschen Komponisten verbunden. LIVING BACH spürt diese Enthusiasten auf, reist dabei rund um den Globus, offenbart außergewöhnliche, aufregende und lebensverändernde Beziehungen zu Bachs unvergleichlicher Kunst und begleitet sie auf dem Weg zum weltweit größten Treffen der Bach-Familie – dem Leipziger Bachfest.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2023
Regie
Anna Schmidt
FSK
ab 0
Länge
115 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Lupin III - Das Schloss des Cagliostro

Nächste Vorstellung: morgen, 11:00 Uhr

ANIMÉ!

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Lupin der Dritte, der den Zenit seiner Karriere als Meisterdieb bereits überschritten hat, ist bei seinem letzten großen Ding leer ausgegangen, denn die aus einem Casino erbeuteten Taschen voller Bargeld haben sich als Falschgeld erwiesen! Um sich zu rächen, begibt sich Lupin mit seinem Komplizen Jigen ins entlegene europäische Fürstentum Cagliostro. Aber nicht alles läuft nach Plan; die beiden stoßen auf Clarisse, eine Prinzessin in Not, da sie den finsteren Grafen Cagliostro gegen ihren Willen heiraten soll. Sie zu retten, wird allerdings nicht leicht, denn Lupin und Jigen bekommen es – gemeinsam mit Lupins unberechenbarer Ex-Freundin Fujiko und dem Samurai Goemon – mit einem Schloss voller Fallen, einem Todesverlies und einer Armee von Auftragsmördern zu tun!

Genre
Animationsfilm
Land/Jahr
Japan 1979
Regie
Hayao Miyazaki
FSK
ab 6
Länge
99 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

M-A-C-H-T

Nächste Vorstellung: 2. Mai, 18:45 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Elisabeth muss sich entscheiden. Als Präsidentin eines demokratischen Staates steht sie vor dem Scherbenhaufen ihrer endenden Amtszeit. Die Mehrheit im Land ist längst verloren und die Welt driftet unaufhaltsam nach rechts. Als sie auf einer Kundgebung angegriffen und gedemütigt wird, bringt Serge, ihr langjähriger Bodyguard, sie in Sicherheit ins Regierungsbüro. An diesem Abend verwickelt sie ihn unerwartet in eine schonungslose Abrechnung. Mit ihm, mit ihrer Politik, mit ihrem Leben. Und beinahe gelingt zwei einsamen Menschen die Flucht. Wäre da nicht das Klingeln des Telefons, das verstörend die Nacht durchbricht. Szenen einer ungewöhnlichen Beziehung und das Psychogramm vom Aufstieg oder Fall einer Frau, auf deren Schultern ein ganzes Land lastet.

Genre
Drama
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Anne Berrini
Darsteller
Susann Toni Wagner, Andreas Büttner
FSK
ab 6
Länge
79 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Premiere: M-A-C-H-T

Do, 02. Mai 2024 18:45 Uhr

… in Anwesenheit der Regisseurin Anne Berrini und des Kameramanns Guntram Franke!

zurück

Max und die wilde 7: Die Geister-Oma

Nächste Vorstellung: 28. April, 16:00 Uhr

Preview für Kids

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

In der Seniorenresidenz Burg Geroldseck hat der 10-jährige Max endlich richtige, aber alles andere als stinknormale Freunde gefunden: Die abenteuerlustigen Rentner Vera, Horst und Kilian von Tisch 7 sind immer für ihn da. Nur mit den Gleichaltrigen klappt es nicht so richtig. In der neuen Klasse wird er gemobbt und zu allem Überfluss schließt ihn Sportlehrer Ströhle aus dem Fußballteam aus. Horst will helfen und fordert Ströhle zu einem Duell heraus: Max und die alten Knacker gegen die Schulmannschaft. Wie soll das gut gehen? Dann beginnt es in der alten Ritterburg auch noch zu spuken. Wird es Max und der Wilden 7 gelingen, das Fußballspiel für sich zu entscheiden und den Fall um die mysteriöse Geister-Oma zu lösen?

Genre
Kinder- und Jugendfilm, Familie, Literaturverfilmung, Abenteuer
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Winfried Oelsner
Darsteller
Lucas Herzog, Klara Nölle, Uschi Glas, Thomas Thieme
FSK
ab 0
Länge
90 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Preview für Kids“: MAX UND DIE WILDE 7: DIE GEISTER-OMA

So, 28. April 2024 16:00 Uhr

…großes Kino für die Kleinen vor dem Bundesstart!

zurück

May December

Nächste Vorstellung: 27. Mai, 20:30 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

In den 80er Jahren war die Affäre der damals 36-jährigen Gracie und des 13-jährigen Joe ein handfester Skandal und ein gefundenes Fressen für die Boulevardpresse. Mehr als 20 Jahre später führen die Beiden ein scheinbar perfektes Vorstadtleben mit netter Nachbarschaft, gepflegtem Garten und drei fast erwachsenen Kindern. Doch ihr häusliches Glück wird gestört, als die berühmte und beliebte Hollywood-Schauspielerin Elizabeth ankommt, um vor Ort für ihre bevorstehende Hauptrolle in einem Film über Gracie zu recherchieren. Während Elizabeth sich in das Alltagsleben von Gracie und Joe einschleicht, kommen die schmerzlichen Fakten der damaligen Ereignisse ans Licht und lassen verschüttete Gefühle wieder aufleben.

Genre
Drama
Land/Jahr
USA 2023
Regie
Todd Haynes
Darsteller
Julianne Moore, Natalie Portman, Charles Melton
FSK
ab 12
Deskriptoren
sexualisierte Gewalt,Drogenkonsum,Sexualität
Länge
118 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Preview“: MAY DECEMBER

Mo, 27. Mai 2024 20:30 Uhr

… in der OmU-Fassung!

zurück

Mit einem Tiger schlafen

Nächste Vorstellung: 23. Mai, 18:30 Uhr

Kunst trifft Film

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Ein Gemälde. Grün von Nadelbäumen, erdige Töne von trockenen Wiesen und Kirchenwänden. Im Licht, das durch das Fenster des Bauernhauses der Großmutter fällt, in dem Maria Lassnig ihre Kindheit verbringt, strahlt die Strickjacke ein erstes Mal himmelblau, strahlt wie nicht von dieser Welt. Aufgewachsen im Süden Österreichs, verschlägt es Lassnig via Wiener Kunstakademie in die dortige Kunstszene der Nachkriegszeit. Himmelblau, Rosa, Jadegrün, fleischiges Rot. Schweigsam, störrisch zwischen Männern, die sich zu gerne reden hören, fühlt sie in ihren Körper hinein und blickt auf die Welt. Sie malt. Sie filmt. Erbarmungslos und mit Schalk. Zäh baut sie ihre Karriere auf. Sie weiß um den Wert ihrer Malerei, lange bevor die Kunstwelt mit ihrem Urteil nachzieht.

Genre
Biopic
Land/Jahr
Österreich 2024
Regie
Anja Salomonowitz
Darsteller
Birgit Minichmayr, Johanna Orsini, Oskar Haag
FSK
ab 12
Länge
107 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Kunst trifft Film“: MIT EINEM TIGER SCHLAFEN

Do, 23. Mai 2024 18:30 Uhr

… mit einer Einführung vor dem Film durch Kunsthistorikerin Kristin Klemann!

zurück

Moonlight

Nächste Vorstellung: 31. Mai, 20:30 Uhr

Passagen Werke

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Miami in den 80ern: Die Stadt ertrinkt in Drogen und die Polizei versucht mit allen Behörden dagegen vorzugehen. Der neunjährige, „Little“ genannte Chiron wächst in eben diesem Drogensumpf auf, fernab jeglichen Glamours. Der episodisch erzählte Film widmet sich drei Altersphasen des Jungen und schildert emotional intensiv die sozialen und familiären Umstände, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert.

Genre
Drama, Coming-of-Age
Land/Jahr
USA 2016
Regie
Barry Jenkins
Darsteller
Mahershala Ali, Naomi Harris Trevante Rhodes, Ashton Sanders
FSK
ab 12
Länge
111 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Passagen Werke – GROWING PAINS“: MOONLIGHT (OmU)

Fr, 31. Mai 2024 20:30 Uhr

… mit einer Einführung und anschließendem Filmgespräch!

zurück

Morgen ist auch noch ein Tag

Nächste Vorstellung: heute, 20:30 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia ist die Frau von Ivano und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt. Obendrein bessert sie die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten auf, um die Familie über Wasser zu halten. Ivano hingegen fühlt sich berechtigt, alle daran zu erinnern, wer der Ernährer ist. Nicht nur mit Worten. Körperliche und psychische Gewalt gehören für Delia zum Alltag. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der ihr den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und sich ein besseres Leben zu wünschen, nicht nur für sich selbst …

Genre
Drama, Komödie
Land/Jahr
Italien 2023
Regie
Paola Cortellesi
Darsteller
Paola Cortellesi, Valerio Mastandrea, Romana Maggiora Vergano
FSK
ab 12
Deskriptoren
Gewalt, Diskriminierung, Bedrohung
Länge
119 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Oh la la - Wer ahnt denn sowas?

Nächste Vorstellung: morgen, 17:00 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Die Familie Bouvier-Sauvage blickt voller Stolz auf eine lange aristokratische Ahnenreihe zurück. Als die einzige Tochter bekannt gibt, den Sohn eines einfachen Peugeot-Händlers heiraten zu wollen, ist man wenig entzückt. Beim ersten Aufeinandertreffen der Schwiegereltern in spe merken beide Seiten schnell, dass sie nicht nur Wein- und Autovorlieben, sondern ganze Welten trennen. Zu allem Überfluss hat das künftige Brautpaar DNA-Tests in Auftrag gegeben, die mehr über die Abstammung der Anwesenden verraten. „Oh la la“, nun droht die Stimmung vollends zu kippen, denn die Testergebnisse könnten so manchen Stammbaum zu Fall und die Hochzeit zum Platzen bringen.

Genre
Komödie
Land/Jahr
Frankreich 2024
Regie
Julien Hervé
Darsteller
Christian Clavier, Didier Bourdon, Sylvie Testud
FSK
ab 12
Deskriptoren
Diskriminierung, Sprache
Länge
92 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Paterson

Nächste Vorstellung: 24. Mai, 20:00 Uhr

Psychoanalyse trifft Film

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Paterson erzählt die Geschichte des Busfahrers Paterson, der genauso heißt wie der Ort, in dem er lebt. Die Kleinstadt in New Jersey und ihre eigen¬tümlichen Bewohner sind die Inspiration für seine Gedichte, die er Tag für Tag in der Mittagspause auf der Parkbank verfasst. Die Welt seiner Frau Laura dagegen ist im ständigen Wandel. Fast täglich hat sie neue Träume, jeder einzelne von ihnen ein anderes, inspirierendes Projekt. Paterson liebt Laura und sie ihn. Er unterstützt ihre neugefundenen Ambitionen und sie bewundert seine Gabe für Poesie.

Genre
Drama, Komödie
Land/Jahr
USA 2016
Regie
Jim Jarmusch
Darsteller
Adam Driver, Golshifteh Farahani, Kara Hayward, Clift Smith
FSK
ab 0
Länge
118 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Psychoanalyse trifft Film“: PATERSON

Fr, 24. Mai 2024 20:00 Uhr

… mit einer anschließenden psychoanalytischen Betrachtung von Dr. Simone Berrouschot! … in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie – Therese Benedek – e.V.

zurück

Schleimkeim - Otze und die DDR von unten

Nächste Vorstellung: morgen, 13:15 Uhr

Musikkiste, Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

"Schleimkeim" – eine Punkband, die die Subkultur in der DDR verwirklichte. Diese Band der 80er- und frühen 90er-Jahre war bunt, laut und vor allem: sie beugte sich nicht dem System. Damit beschäftigte sich Regisseur Jan Heck, als er den Werdegang der Band von ihrem Aufblühen bis zu ihrem Ende filmisch nachvollzog. Mit dem Fokus auf Frontmann Dieter „Otze“ Ehrlich durchschreitet die Dokumentation mehrere Bedeutungsebenen, wie es war, eine Punkband innerhalb der DDR vor, während und nach dem Mauerfall zu sein.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2023
Regie
Jan Heck
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 12
Länge
96 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Sieger sein

Nächste Vorstellung: morgen, 14:00 Uhr

Preview für Kids, Ostern in den Passage Kinos

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Mona ist mit ihrer kurdischen Familie aus Syrien geflüchtet und kommt auf eine anarchische Schule in Berlin-Wedding. Die meisten Lehrkräfte sind mit ihren Nerven am Ende, und das Frustlevel der Schülerinnen und Schüler steigt täglich. Mona kann kaum Deutsch. Dafür aber Fußball. Das hat sie oft in den Straßen ihrer Heimat mit den Brüdern gespielt. Herr Che, ein engagierter Lehrer, erkennt ihr außergewöhnliches Talent und nimmt sie in das Mädchenteam auf. Mona ist eine Kämpferin, merkt aber bald, nur wenn sie und die anderen Mädchen zusammenspielen, können sie auch Sieger sein.

Genre
Coming-of-Age, Familie
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Soleen Yusef
Darsteller
Dileyla Agirman, Andreas Döhler, Sherine Ciara Merai
FSK
ab 6
Deskriptoren
belastende Szenen
Länge
119 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Sneak Preview in der OmU-Fassung!

Nächste Vorstellung: 7. Mai, 20:30 Uhr

Unsere SNEAK PREVIEW ist zurück!

Jeden ersten Dienstag im Monat um 20.30 Uhr zeigen wir ein geheimes Film-Highlight in der OmU-Fassung vor dem Bundesstart!

Für nur 7,77 Euro seid Ihr dabei und habt die Gelegenheit, tolle Gewinne zu ergattern!

Rätselt vorab auf Instagram mit, um welchen Überraschungsfilm es sich handeln könnte und gewinnt ein special "Sneak Menu" inklusive einer kleinen Tüte Popcorn und einem Flaschengetränk eurer Wahl! Unter allen Sneak-BesucherInnen verlosen wir außerdem 3x 2 Freikarten!

Wir sehen uns im Kino! <3

FSK
ab 0

Unsere Arthouse SNEAK Preview

Di, 07. Mai 2024 20:30 Uhr

… in der OmU-Fassung!

zurück

So Damn Easy Going

Nächste Vorstellung: 10. Juni, 20:30 Uhr

Passagen Werke

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

In Joannas Kopf dreht eine Achterbahn wilde Loopings, alles ist ständig in Bewegung. Medizinisch gesagt: Sie hat ADHS. Kurzfristig helfen unverbindlicher Sex mit ihrem Mitschüler Matheus, Schwimmen im Pool und vor allem ihre Medikamente. Doch als die ausgehen und ihr arbeitsloser Vater auch nicht helfen kann, muss Joanna kreativ werden, um selbst an Geld zu kommen. Mitten im Chaos steht plötzlich eine neue Klassenkameradin vor ihr, die coole und selbstbewusste Audrey. Und Joanna hat nicht mehr nur blitzende Gedanken, sondern auch ein wild pochendes Herz.

Genre
Coming-of-Age, Drama, Liebesfilm
Land/Jahr
Schweden, Norwegen 2022
Regie
Christoffer Sandler
Darsteller
Nikki Hanseblad, Melina Paukkonen, Shanti Roney, Emil Algpeus
FSK
ab 12
Länge
91 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Passagen Werke – GROWING PAINS“: SO DAMN EASY GOING (OmU)

Mo, 10. Juni 2024 20:30 Uhr

… mit einer Einführung und anschließendem Filmgespräch!

zurück

Sonnenallee

Nächste Vorstellung: 9. Juni, 18:30 Uhr

Literatur trifft Film

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Der 17-jährige Michael lebt in der Sonnenallee, deren längeres Ende im Westen und deren kürzeres Ende im Osten der Stadt liegen. Michael träumt davon, ein großer Popstar zu werden. Politik ist ihm eher egal – er ist weder für das DDR-System noch wirklich dagegen. Er will die Organisation "von innen" aufmischen. Dann gibt es da noch Michaels existenzialistisch angehauchten Freund Mario, seinen Kumpel Wuschel, der durch eine Rolling-Stones-Platte in Gefahr gerät, einen Westonkel, der Nylons schmuggelt, sowie einen Nachbarn, der für die Stasi spitzelt – oder doch nicht? Sicher weiß Michael nur, dass er in Miriam verliebt ist: die wunderbare, unerreichbare Miriam. Für sie würde er alles tun.

Genre
Komödie
Land/Jahr
Deutschland 1999
Regie
Leander Haußmann
Darsteller
Alexander Scheer, Alexander Beyer, Robert Stadlober, Teresa Weißbach
FSK
ab 6
Länge
92 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Literatur trifft Film“: SONNENALLEE

So, 09. Juni 2024 18:30 Uhr

…mit einer Einführung und anschließendem Gespräch! Unsere neue Reihe in Kooperation mit dem Leipziger Literaturhaus!

zurück

Sterben

Nächste Vorstellung: 23. April, 17:30 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

In STERBEN geht es um die Familie Lunies, die schon lange keine mehr ist. Erst als der Tod, der alte Bastard, auftaucht, begegnen sie sich wieder. Lissy Lunies ist im Stillen froh darüber, dass ihr dementer Mann langsam dahinsiechend im Heim verschwindet. Doch ihre neue Freiheit währt nur kurz, denn ernste Krankheiten geben ihr nicht mehr viel Zeit. Im Zentrum dieses Panoptikums der Todgeweihten aber steht ihr Sohn, der Dirigent Tom Lunies. Mit seinem depressiven besten Freund Bernard arbeitet er an einer Komposition namens „Sterben“ und der Name wird zum Programm. Gleichzeitig macht ihn seine Ex-Freundin Liv zum Ersatzvater ihres Kindes, das auch sein eigenes hätte sein können. Toms Schwester beginnt eine wilde Liebesgeschichte mit dem verheirateten Zahnarzt Sebastian. Die beiden verbindet die Liebe zum Alkohol, denn nichts befreit mehr als ein trockener Martini. Sie verweigert es im System zu funktionieren und wählt stattdessen die Lust und den Rausch. Aber alles im Leben hat seinen Preis.

Genre
Drama
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Matthias Glasner
Darsteller
Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Lilith Stangenberg, Ronald Zehrfeld
FSK
ab 16
Deskriptoren
Gewalt,Selbstschädigung,Drogenkonsum
Länge
180 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Preview: STERBEN

Di, 23. April 2024 17:30 Uhr

… großes Kino bereits vor dem Bundesstart!

Premiere: STERBEN

So, 05. Mai 2024 11:00 Uhr

… unser Gast ist der Regisseur Matthias Glasner!

zurück

Stop Making Sense

Nächste Vorstellung: 22. April, 19:00 Uhr

Musikkiste

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Legendär und von vielen Kritikern als bester Konzertfilm aller Zeiten bezeichnet, kommt STOP MAKING SENSE zum 40. Jahrestag wieder auf die große Leinwand. Im Jahr 1984 von Jonathan Demme gedreht, verfolgt der Film die intensiven Live-Auftritte von drei Abenden im Pantages Theater in Hollywood. Zu sehen und zu hören sind die denkwürdigsten Songs der Talking Heads.

Genre
Dokumentarfilm, Musikfilm
Land/Jahr
USA 2023
Regie
Jonathan Demme
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 0
Länge
88 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

The Virgin Suicides

Nächste Vorstellung: 2. Mai, 20:30 Uhr

Passagen Werke

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Die Lisbons scheinen eine ganz normale Familie zu sein: Der Vater unterrichtet Mathematik an einer High School, die Mutter ist streng gläubig und gemeinsam haben sie fünf Töchter im Teenageralter. Das Gefühl der Normalität der Familie Lisbon wird jedoch erschüttert, als Tochter Cecilia in eine tiefe Depression fällt und einen Selbstmordversuch unternimmt. Die Familie ist erschüttert, und Mutter und Vater suchen den Rat des Psychiaters Dr. Hornicker, der vorschlägt, die Mädchen sollten mehr mit Jungen zusammen sein dürfen. Die Jungen werden jedoch bald zu einem ernsten Problem für Cecilias Schwester Lux, die die Aufmerksamkeit der Jungen aus der Nachbarschaft auf sich zieht. Eine Geschichte von Liebe und Verdrängung, Fantasie und Terror, Sex und Tod, Erinnerung und Sehnsucht.

Genre
Coming-of-Age, Drama
Land/Jahr
USA 1999
Regie
Sofia Coppola
Darsteller
Kirsten Dunst, James Woods, Josh Hartnett
FSK
ab 12
Länge
97 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Passagen Werke – GROWING PAINS“: THE VIRGIN SUICIDES (OmU)

Do, 02. Mai 2024 20:30 Uhr

… mit einer Einführung und anschließendem Filmgespräch!

zurück

The Zone of Interest

Nächste Vorstellung: heute, 20:30 Uhr

OSCARS 2024

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Der Kommandant Rudolf Höß und seine Frau Hedwig genießen in ihrem prächtigen, von Gärten umgebenen Haus die Aussicht auf eine glänzende Zukunft. Diese beruht größtenteils auf dem Reichtum der Opfer des Holocaust, denn während die Familie Höß ihr privilegiertes Leben im Bilderbuchheim genießt, werden Millionen von Juden aus ganz Europa direkt vor ihrer Haustür ermordet.

Nominiert für 5 Oscars in den Kategorien:

  • Bester Film
  • Beste Regie
  • Bester internationaler Film
  • Bester Ton
  • Bestes adaptiertes Drehbuch
Genre
Drama
Land/Jahr
USA, Großbritannien, Polen 2023
Regie
Jonathan Glazer
Darsteller
Sandra Hüller, Christian Friedel, Ralph Herforth
FSK
ab 12
Länge
105 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

„Scheiße, wir steigen auf!“ hieß es 2019 noch augenzwinkernd auf einem Banner im Stadion des damaligen Zweitligisten 1. FC Union Berlin an der Alten Försterei. Vier Bundesliga-Jahre später qualifiziert sich der ostdeutsche Traditionsverein für die Champions League und vollbringt damit etwas, das ihm wohl die wenigsten zugetraut hätten. Bei all der Euphorie über den Erfolg der letzten Jahre steigt aber auch der Druck, sportlich und wirtschaftlich leistungsstark zu bleiben, und die Befürchtung zwischen Tradition und Wandel in einen Identitätskonflikt zu geraten. Dass es der Fußball-Underdog aus Köpenick dennoch schafft, sich seinen Zauber zu bewahren, liegt vor allem an den Menschen, die hinter den Kulissen unaufhörlich und voller Begeisterung den Betrieb am Laufen halten. Immer an ihrer Seite: Eine treue Fangemeinschaft, die bereit ist, den Weg ihres Clubs tatkräftig mitzugestalten.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2024
Regie
Annekatrin Hendel
Darsteller
Dokumentarfilm
FSK
ab 0
Länge
120 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Von Vätern und Müttern

Nächste Vorstellung: 12. Mai, 11:30 Uhr

Sonntags-Matinee

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Nachdem ihre Tochter die Schule gewechselt hat, müssen Piv und Ulrik direkt an der berühmten jährlichen Klassenfahrt mit Kindern und Eltern teilnehmen, bei der sie um einen Platz in der Elterngruppe der neuen Klasse kämpfen. Sie werden konfrontiert mit einer festgefahrenen Machtstruktur und dominanten Eltern. Es gilt nun, alle Hürden zu überwinden, um in der Elterngemeinschaft anerkannt zu werden – aber was sind sie bereit, für ihr Kind zu tun?

Genre
Komödie, Satire, Drama
Land/Jahr
Dänemark 2024
Regie
Paprika Steen
Darsteller
Nikolaj Lie Kaas, Amanda Collin, Martin Greis-Rosenthal, Lisa Loven Kongsli
FSK
ab 12
Deskriptoren
Drogenkonsum, Sexualität, Bedrohung
Länge
97 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Matinée-Spezial zum Muttertag: VON VÄTERN UND MÜTTERN

So, 12. Mai 2024 11:30 Uhr

… mit Kaffee und Gebäck zur Kinokarte!

zurück

Was von der Liebe bleibt

Nächste Vorstellung: 24. April, 20:00 Uhr

Premieren

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Ilyas und Yasemin sind ein Liebespaar, seit fünfzehn Jahren. Dann geschieht etwas Entsetzliches: Aus dem Nichts wird Yasemin bei einem Anschlag auf ihr Café von Unbekannten erschossen. Ilyas Leben und das der gemeinsamen Tochter Senna gerät aus den Fugen, besonders als Ilyas selbst von der Polizei verdächtigt wird, seine Frau erschossen zu haben. Außerdem tauchen Gerüchte auf, Yasemin habe ein Doppelleben geführt, sie habe die verbotene PKK unterstützt. Die Polizei ermittelt, doch eine Antwort bleibt sie schuldig. Je länger diese Verdächtigungen andauern, desto mehr stellt Ilyas sich die Frage: War Yasemin wirklich die Frau, die er geliebt hat? Was bleibt von der Liebe?

Genre
Drama
Land/Jahr
Deutschland 2023
Regie
Kanwal Sethi
Darsteller
Serkan Kaya, Seyneb Saleh, Amira Demirkiran
FSK
ab 12
Deskriptoren
Gewalt, Sexualität, Bedrohung
Länge
100 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Deutschlandpremiere: WAS VON DER LIEBE BLEIBT

Mi, 24. April 2024 20:00 Uhr

…mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseur Kanwal Sethi, den Hauptdarsteller:innen Seyneb Saleh und Amira Demirkiran, Dr. Cihan Sinanoğlu, Leiter Nationaler Diskriminierungs- und Rassismusmonitor (DeZIM-Insitut) sowie der Sächsischen Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt Petra Köpping!

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.